Eine Kunstreligion für Europa? Heidegger und Hölderlin